logo

2023 Ford Puma Bedienungsanleitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Bereits 2019 gab es in Frankfurt eine Präsentation des kompakten Crossovers Ford Puma. Als Basis für den neuen Puma diente der Fiesta der neuesten Generation, allerdings mit einigen Modifikationen. Der neue Puma ist mit LED-Scheinwerfern, in Wagenfarbe lackierten Kunststoffabdeckungen, einem schicken Spoiler sowie 18- und 19-Zoll-Rädern ausgestattet. Das Gesicht des neuen Puma ist gepflegt und ähnelt einem Lächeln. Der Innenraum wird durch ein 12-Zoll-Digital-Armaturenbrett mit anpassbaren Informationen für den Benutzer hervorgehoben. Media läuft auf dem Sync 3-System von Ford mit einem 8-Zoll-Bildschirm und Unterstützung für das schicke Android Avto; Apple Car Play. Ein herausragendes Merkmal ist der geräumige 456-Liter-Kofferraum, dessen Tür mit einer elektrischen Tür ausgestattet werden kann. Die Federung des Ford Puma ist in den Querlenkern leicht verstärkt. Für den europäischen Markt stehen zwei Hybrid-Kits zur Verfügung. Mit einem Liter-Turbo-Dreizylinder mit 125 und 155 PS arbeitet der Starter-Generator bei 48 Volt und 16 PS. Solche Motoren entwickeln ihre Leistung perfekt bei mittleren und hohen Drehzahlen. Das Getriebe ist ein manuelles Sechsganggetriebe. In Zukunft wird ein Siebengang-„Roboter“ erscheinen. Auch an der Sicherheit wurde gearbeitet: • Notbremsassistent mit Fußgängererkennung; • Reifendrucksensor; • Erkennung von Verkehrszeichen – Warnung vor Gefahren; • Adaptive Geschwindigkeitsregelung basierend auf CoPilot360.

We also have owner's manuals for other vehicle years:

Need help?

Wenn Sie eine Frage zum Auto haben 2023 Ford Puma und es gibt jetzt eine Antwort im Handbuch des Onwers, bitte stellen Sie Ihre Frage. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich. Je detaillierter Sie das Problem am Auto beschreiben 2023 Ford Puma, desto einfacher wird es sein, die Antwort zu finden.


Stellen Sie Ihre Frage auf der Seite "Brauchen Sie Hilfe"!

FAQ

Häufige Gründe dafür, dass 2023 Ford Puma startet nicht, wenn die Batterie leer ist oder eine Fehlfunktion des Anlassers oder der Lichtmaschine vorliegt.

1) Das einfachste ist auf der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite zu sehen – ganz unten.
2) Die Fahrgestellnummer ist auch im Beifahrerboden unter der Verkleidung eingeprägt.
Dies sind die häufigsten Stellen, an denen Sie den VIN-Code eines Ford sehen können. Wenn Sie die 2023 Ford Puma VIN-Nummer nicht finden können, schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach.

Jedes 2023 Ford Puma erfordert mindestens einmal im Jahr oder etwa alle 10.000 Meilen eine Wartung, genau können Sie dies in der Bedienungsanleitung Ihres Autos herausfinden.

Ihr 2023 Ford Puma sollten die Reifen etwa alle 4 Jahre oder etwa 30.000 Meilen ausgetauscht werden, und es wird empfohlen, die Reifen regelmäßig auf Verschleiß und Beschädigungen zu prüfen.

Batterien verschleißen aus vielen Gründen, es gibt keinen idealen Zeitrahmen, aber im Durchschnitt sollten Sie die Batterie in Ihrem 2023 Ford Puma alle 4 Jahre.