logo

2017 Ford Mustang Bedienungsanleitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Was die Unterschiede zum Vorgängermodell angeht, muss man die Optik erwähnen – jetzt komplett LED, den um 20 mm abgesenkten Rand der Motorhaube und den vorderen Stoßfänger, der eine andere Gestaltung der Tagfahrlichtzone erhielt. Letztere und mit ihnen die Nebelscheinwerfer sind zu einer einzigen schmalen Linie geworden, was dem Auto etwas mehr Dynamik verleiht. Was das „Heck“ des Autos betrifft, sind auch hier die Änderungen mit bloßem Auge sichtbar: Das Muster der Rücklichter wurde geändert, in der GT-Version gibt es auf jeder Seite doppelte Auspuffrohre. Sowohl für das Mustang-Cabrio als auch für das Coupé werden zwei Kraftwerke angeboten: Dabei handelt es sich um einen 2,3-Liter-EcoBoost-Motor, der 290 PS leistet. Mit. und 440 Nm, sowie der für das Modell klassische 5-Liter-V8-Saugmotor, der mit einem kombinierten Einspritzsystem und einem erhöhten Verdichtungsverhältnis 450 PS leistet. Mit. und 529 Nm Drehmoment (ein Cabriolet mit einem solchen Motor beschleunigt laut Pass in 4,8 s auf die ersten „Hunderter“.) Der dritte – „mittel“ – der V6 3.7-Motor ist aufgrund der geringen Nachfrage „vom Band gegangen“. Autos damit fertiggestellt. Diese Motoren können entweder mit einer Sechsgang-„Mechanik“ oder einer 10-Gang-„Automatik“ (mit der Möglichkeit, in den manuellen Modus umzuschalten) kombiniert werden.

We also have owner's manuals for other vehicle years:

Need help?

Wenn Sie eine Frage zum Auto haben 2017 Ford Mustang und es gibt jetzt eine Antwort im Handbuch des Onwers, bitte stellen Sie Ihre Frage. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich. Je detaillierter Sie das Problem am Auto beschreiben 2017 Ford Mustang, desto einfacher wird es sein, die Antwort zu finden.


Stellen Sie Ihre Frage auf der Seite "Brauchen Sie Hilfe"!

FAQ

Häufige Gründe dafür, dass 2017 Ford Mustang startet nicht, wenn die Batterie leer ist oder eine Fehlfunktion des Anlassers oder der Lichtmaschine vorliegt.

1) Das einfachste ist auf der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite zu sehen – ganz unten.
2) Die Fahrgestellnummer ist auch im Beifahrerboden unter der Verkleidung eingeprägt.
Dies sind die häufigsten Stellen, an denen Sie den VIN-Code eines Ford sehen können. Wenn Sie die 2017 Ford Mustang VIN-Nummer nicht finden können, schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach.

Jedes 2017 Ford Mustang erfordert mindestens einmal im Jahr oder etwa alle 10.000 Meilen eine Wartung, genau können Sie dies in der Bedienungsanleitung Ihres Autos herausfinden.

Ihr 2017 Ford Mustang sollten die Reifen etwa alle 4 Jahre oder etwa 30.000 Meilen ausgetauscht werden, und es wird empfohlen, die Reifen regelmäßig auf Verschleiß und Beschädigungen zu prüfen.

Batterien verschleiĂźen aus vielen GrĂĽnden, es gibt keinen idealen Zeitrahmen, aber im Durchschnitt sollten Sie die Batterie in Ihrem 2017 Ford Mustang alle 4 Jahre.